Mehrzweckhalle Pfyn

Der historische Stadtteil von Pfyn sitzt auf einem markanten Moränenzug. Westlich davon und nicht weit entfernt liegt das Grundstück für die beiden neuen Mehrzweckhallen. Gegen Süden öffnet sich der Blick über den bewaldeten Abhang hinweg ins Thurtal. Zur massstäblichen Eingliederung sind die beiden Hallen mit je einem Satteldach überdeckt und übernehmen die Firstrichtung der benachbarten Baugruppe, welche noch zum historischen Kern gehören. Über dem massiven Sockel entwickelt sich das Obergeschoss als Holzbau und knüpft in seiner äusseren Erscheinung an dörfliche Ökonomiebauten an.

Einige Stufen führen von der Strasse zum Eingang und dessen grosszügigem Vorbereich hinunter. Die Hallen und der Mehrzweckraum sind direkt vom Foyer aus zu erreichen. Die Garderoben liegen im Obergeschoss.